.
praxis für psychotherapie

Carl Rogers
> Startseite

> Zur Person

> Therapieansatz

> Psychotherapie im Alter

> Kostenübernahme

> Kontakt

> Impressum
Der Personzentrierte Ansatz

Nach Auffassung von Carl Rogers (1902-1987), dem Begründer des Personzentrierten Ansatzes, geschieht persönliche Problemlösung, Persönlichkeitsentwicklung und Veränderung - selbstorganisiert - durch Beziehung von Person zu Person. 

Jeder Mensch besitzt angeboren die Fähigkeit, sich konstruktiv zu entwickeln und berufliche und private Probleme eigenverantwortlich zu lösen, wenn seine Ressourcen und Potenziale erkannt und gefördert werden. 

Das setzt ein Beziehungsangebot durch den Psychotherapeuten voraus, in dem die Person sich selbst erfahren kann, sich selbst entdecken, entwickeln, steuern und sie selbst sein kann.